Damit euch daheim nicht langweilig wird, haben wir ein paar Anregungen in Form von kurzen Videos für euch. Viel Spaß beim Nachmachen. 

30.03.2020

Bilderbuchbetrachtung: „Die Schnecke und der Buckelwal“ von Axel Scheffler und Julia Donaldson


30.03.2020

Ein Zaubertick


25.03.2020

Gestalten: Blumenwiese


25.03.2020

Experiment: kaltes und warmes Wasser fühlen


14.01.2020

Wir suchen Verstärkung

Der Regenbogen 2 wird eine weitere Gruppe in der Mittelkerker Straße eröffnen und sucht zur Verstärkung des Teams eine Erzieherin (m/w/d). Bitte unterstützen Sie uns bei der Suche. Zur Stellenausschreibung kommen Sie hier.

11.02.2020

Teilnahme am Sparda-Impülsle

Update 23.03.20

Der Wettbewerb ist beendet und beide Häuser der Kita Regenbogen werden aufgrund der sehr guten Platzierung von der Sparda Bank finanziell gefördert.

 

Vielen Dank dafür, dass ihr so fleißig abgestimmt habt!!!

Beide Häuser der Kita Regenbogen nehmen am diesjährigen Wettbewerb des Sparda-Impülsle teil. Wir würden uns freuen, wenn Ihr Euch an der Abstimmung beteiligt und so die Möglichkeit auf eine finanzielle Förderung erhöht. Mit dem Förderwettbewerb möchte die Sparda Bank Projekte und Ideen von Kitas in Baden-Württemberg unterstützen.

 

Die Teilnahme ist ganz einfach:

Unten auf einen der Links klicken. So kommt ihr direkt auf eines der Projekte. Dann müsst ihr eure Handynummer eingeben. Innerhalb von ein paar Sekunden bekommt ihr eine SMS mit drei Codes, die ihr dann einfach nur eintippen und absenden müsst. Jeder Code steht für eine Stimme.

 

Für das Projekt des Regenbogen 1 "Ausflug auf den Begegnungshof" könnt Ihr hier stimmen:

https://www.spardaimpuelsle.de/profile/awo-kita-regenbogen/

 

Für das Projekt des Regenbogen 2 "Kleine Tiere - Große Wirkung: Die Welt der Insekten" könnt Ihr hier stimmen:

https://www.spardaimpuelsle.de/profile/awo-kita-regenbogen-2/

 

Ihr könnt bis zum 06.03. abstimmen. Alle Teilnehmende können und sollten bitte drei Stimmen vergeben. Diese Stimmen können auch auf unsere beiden Projekte verteilt werden.

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

 


23.09.2019

Umzug des Regenbogen 2 in die Middelkerker Straße

Die neue Unterkunft am Horbachpark
Die neue Unterkunft am Horbachpark

Vom 11. bis 13. September zog der gesamte Kindergarten Regenbogen 2 aus der Pforzheimer Straße 19 in das neue Domizil in der Middelkerker Straße 11 um.

 

Drei Tag lange wurden Mobiliar und  Einrichtungsgegenstände geschleppt und zurecht gerückt bis alles seinen Platz hatte.

 

Nach einer Woche in der neuen Umgebung können wir behaupten, dass es uns hier außerordentlich gut gefällt, auch wenn der Auszug aus dem Feuerwehrhaus von ein wenig Wehmut begleitet wurde.

 

Am 16. September konnten sich die Eltern in der neuen Kita umschauen und auch deren Resonanz viel positiv aus. Bis zur Fertigstellung des Neubaus am Festplatz freuen wir uns auf eine spannende Zeit in unserer "Container-Kita."

 

Die neue Anschrift des Regenbogen 2 lautet:

 

AWO Kita Regenbogen 2

Middelkerker Straße 11

76275 Ettlingen


03.05.2019

Kuchenverkauf des RB 1 im Hagebaumarkt – die Kinder sagen DANKE

Am 30.03. stellte der Hagebaumarkt Ettlingen uns eine Verkaufsfläche im Eingangsbereich zur Verfügung.

Viele tolle Kuchen und leckerer Waffelgeruch lockten viele Käufer an.

Innerhalb von wenigen Stunden waren die von den Eltern und Erzieherinnen gebackenen Kuchen und der Waffelteig komplett leer gekauft. WOW!

Wir bedanken uns im Namen der Kinder insbesondere bei dem Hagebaumarkt in Ettlingen und den Eltern, die durch ihre Kuchenspenden zum großen Erfolg des Verkaufs beitrugen. Ebenso danken wir unseren zahlreichen Kunden und Besuchern, die mit ihren Käufen und stillen Spenden dafür gesorgt haben, dass wir mit dem Erlös der Aktion, den Kindern so manchen Wunsch zur Verschönerung des Gartens erfüllen werden können!

Ihr Elternbeirat der AWO Kita Regenbogen 1


03.05.2019

Wintergrillen im RB 1


16. April 2019

AWO Kita Regenbogen 2:  "Ostern to go"


16. märz 2019

Dankeschön und Erinnerung für die Ettlinger Feuerwehr

 

Unter großem Beifall überreichte René Asché, der stellvertretende Vorsitzende und Kindergartenbeauftragte der AWO Ettlingen,  anlässlich der Abteilungshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ettlingen-Stadt Nicole Baureithel ein von den Kindern der Kita Regenbogen selbst gebasteltes Einsatzfahrzeug. Frau Baureithel  ist Brandschutzerzieherin und unterrichtet und besucht die Kinder in dieser Funktion regelmäßig.

 

 

Damit die Feuerwehr die Regenbogen-Kinder auch weiterhin besucht und schult, hatten diese das Auto gebastelt.  Sozusagen als Dankeschön und als Erinnerung. Und natürlich in den Farben des Regenbogens. Wenn das nicht hilft!